Die Presse über uns

ka-news am 11.09.2010

 

Karlsruher AD(H)S Gruppe: Der Kampf gegen das Zappelphilipp-Klischee
Sie zappeln, sind unruhig oder träumen vor sich hin. Menschen, die unter einem Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätssyndrom (AD(H)S) leiden, heben sich von anderen ab. Die Karlsruher AD(H)S- Selbsthilfegruppe hilft Betroffenen, sich ihrer Krankheit zu stellen und Probleme im Alltag zu lösen. Vor einigen Jahren war diese Krankheit eher unbekannt, heute dagegen stellen die Leute sich zappelnde Kinder vor, die sich nicht konzentrieren können – aber es gibt auch den verträumten Typ. (Den ganzen Artikel lesen)